Datenschutz

Vorbemerkung

Dieses Projekt lebt durch dein Interesse.
Herzlichen Dank, dass du diese Webpräsenz besuchst. Der Schutz personenbezogener Daten ist mir ein bedeutendes Anliegen, da ich in meinem „Brot-und-Butter-Beruf“ als Datenschutzbeauftragter und Datenschutzauditor tätig bin. Im Folgenden unterrichte ich dich über den Umgang mit personenbezogenen Daten, die durch die Nutzung dieser Webpräsenz erfasst werden.

Verantwortliche Stelle

Fictioplasma
Andreas Riehn
Einsteinstraße 183
81677 München

T +49 89 380 123 120
F +49 89 380 123 129

fictioplasma@posteo.net

Dieses Onlineprojekt ist über folgende URLs erreichbar:

fictioplasma.de
fiktioplasma.de
fictioplasma.com
fiktioplasma.com
fictioplasma.blog
fictioplasma.info
fictiobot.de
fictiochat.de

Dieses Angebot wird von mir durch den Anbieter Chimpify umgesetzt. Der Anbieter hat seinen Sitz in Deutschland und setzt seine technischen Lösungen auch in Deutschland DSGVO-konform um. Das war ein wesentlicher Punkt, weshalb ich mich für diesen Anbieter entschieden habe. Mit Chimpify wurde entsprechend ein Auftragsverarbeitungsvertrag (vgl. Artikel 28 DSGVO) geschlossen. Weitere Informationen über den Anbieter findest du unter chimpify.de.

Begriffsbestimmungen

Eine Datenschutzerklärung soll für jedermann einfach und verständlich sein. Dummerweise ist sie in der Regel sehr lang und nicht so spannend wie ein Thriller. Die hier verwendeten Begriffe sind in der Regel solche der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Insoweit verweise ich auf Artikel 4 der DSGVO, der die wesentlichen Begriffsbestimmungen aufführt.

Datenverarbeitung durch den Besuch dieser Webpräsenz

So, nun geht es los. Anschnallen bitte. Sobald du diese Website aufrufst, ist es technisch notwendig, dass über deinen Browser Daten an diesen Webserver übermittelt werden. Das entspricht letztlich dem Grundprinzip des Internets, dass zwei Rechner „in Austausch“ treten. Andernfalls könnten diese Seiten auf deinem Gerät nicht angezeigt werden.

Daher muss in jedem Fall die IP-Adresse des von dir verwendeten Endgeräts verarbeitet werden. Hinzu kommen weitere Information über den Browser deines Endgeräts. Um die Seiten angemessen darzustellen, muss z.B. ausgewertet werden, ob du mich mit einem Desktoprechner, einem Tablet oder einem Smartphone besuchst.

Der Verantwortliche einer Website ist datenschutzrechtlich auch verpflichtet, die Vertraulichkeit und Integrität der mit diesen IT-Systemen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Für diesen Zweck und aus diesem Interesse werden auf Basis einer Interessenabwägung nachfolgende Daten protokolliert:

  • IP-Adresse bei fehlerhaften Aufrufen von Internetseiten „Error Log“ (für maximal 7 Tage)
  • Betriebssystem des aufrufenden Rechners
  • Browser Version des aufrufenden Rechners
  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Verweisende URL

Die IP-Adresse wird nach spätestens 7 Tagen von allen Systemen, die im Zusammenhang mit dem Betrieb dieser Internetseiten verwendet werden, gelöscht. Einen Personenbezug kann ich dann aus den verbleibenden Daten nicht mehr herstellen.

Die Daten werden ferner auch verwendet, um Fehler auf den Internetseiten ermitteln und beheben zu können.

In anonymisierter Form werden die Daten daneben ggf. zu statistischen Zwecken verarbeitet. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers, ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte findet zu keinem Zeitpunkt statt.

Cookies

Der nachfolgende Text wird durch meinen Dienstleister Cookiebot automatisch bereitgestellt. Er unterscheidet sich aus diesem Grund ggf. in der Diktion, in jedem Fall  im Layout vom übrigen Text.

Kontaktformular bzw. Kontaktaufnahme per eMail

Wenn du mir per Kontaktformular oder eMail Anfragen zukommen lässt, werden deine Angaben aus dem Anfrageformular bzw. deiner eMail inklusive der von dir dort angegebenen Vor- und Nachname sowie eMail-Adresse zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Die Angabe einer eMail-Adresse ist zur Kontaktangabe erforderlich, die Angabe deines Namens ist freiwillig. Diese Daten gebe ich in keinem Fall ohne deine Einwilligung weiter. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist mein berechtigtes Interesse an der Beantwortung deines Anliegens gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO sowie ggf. Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO, sofern deine Anfrage auf den Abschluss eines Vertrages abzielt. Deine Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Du kannst im Falle von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gegen die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten jederzeit Widerspruch einlegen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Zu Cookies allgemein s.o. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; ich weise dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich wirst nutzen können.

Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, kannst du die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem du oben unter Cookies auf den Link "Ändern Sie Ihre Einwilligung" klickst. Dann wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung deiner Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Du darfst danach aber der Cookienutzung nicht wieder zustimmen, sonst wird erneut ein Opt-In durchgeführt. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für meine Website und wird auf deinem Gerät abgelegt. Löschst du die Cookies in diesem Browser, musst du das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Ich nutze Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Solltest du dies nicht wünschen, kannst du dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics findest du etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

Google Webfonts

Ich nutze für die Realisierung dieses Webprojektes sog. Google Webfonts. Dabei werden Schriftarten von Servern von Google geladen, die einer besseren Gestaltung der Internetseite dienen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis einer Interessenabwägung, wobei mein Interesse in einer ansprechenden Gestaltung der Internetseite besteht.

Die betreffenden Schriftarten werden von Servern von Google geladen, die sich in der Regel in den USA befinden. Das angemessene Datenschutzniveau wird von Google garantiert (Listeneintrag „Privacy Shield“).

Newsletter

Du kannst auf dieser Internetseite auch eMail-Newsletter oder Informationsdienste (z.B. über neue Folgen des Romans) abonnieren. Ich verarbeite neben den freiwilligen Angaben im jeweiligen Formular dazu zwingend nur deine eMail-Adresse. Diese ist allerdings auch zwingend erforderlich, um dir den Newsletter bzw. die Information zusenden zu können.

Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen. Sende einfach eine entsprechende eMail an fictioplasma@posteo.net. Alternativ findest du einen Link zur Abmeldung in jeder Newsletter- bzw. Informations-eMail.

Um die Beliebtheit von Newsletter-Aussendungen analysieren zu können und diese optimieren zu können, protokollieren mein Anbieter („Chimpify“), wenn E-Mails geöffnet und Links geklickt wurden. Diese Nutzungsanalyse erfolgt auf Basis einer Interessenabwägung. Du kannst dieser Verarbeitung widersprechen, indem du dich von dem Newsletter abmeldest.

Bei dem Versand des Newsletters setzt mein Anbieter („Chimpify“) ggf. auch Dienstleister außerhalb der Europäischen Union ein. In diesem Fall trägt der Dienstleister Sorge dafür, dass die Voraussetzungen für ein angemessenes Datenschutzniveau i.S.d. Artikel 44 ff. DSGVO vorliegen.

Empfänger / Weitergabe von Daten

Daten, die du mir gegenüber angibst, werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Insbesondere werden deine Daten nicht an Dritte für deren Werbezwecke weitergegeben.

Ich setze jedoch Dienstleister (z.B. „Chimpify“) für den Betrieb dieser Internetseiten oder für weitere Produkte oder Dienstleistungen von mir ein. Hier kann es vorkommen, dass ein Dienstleister Kenntnis von personenbezogenen Daten erhält Ich wähle meine Dienstleister sorgfältig – insbesondere im Hinblick auf Datenschutz und Datensicherheit – aus und treffe alle datenschutzrechtlich erforderlichen Maßnahmen für eine zulässige Datenverarbeitung.

Deine Rechte als Betroffene/r

Du hast das Recht auf Auskunft über die dich betreffenden personenbezogenen Daten. Du kannst dich für eine Auskunft jederzeit an mich wenden.

Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitte ich um Verständnis dafür, dass ich ggf. Nachweise von dir verlange, die belegen, dass du die Person bist, für die du dich ausgibst.

Ferner hast du ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit dir dies gesetzlich zusteht.

Schließlich hast du ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung. Gleiches gilt für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Löschung von Daten

Ich lösche personenbezogene Daten grundsätzlich dann, wenn kein Erfordernis für eine weitere Speicherung besteht. Ein Erfordernis kann insbesondere dann bestehen, wenn die Daten noch benötigt werden, um vertragliche Leistungen zu erfüllen, Gewährleistungs- und ggf. Garantieansprüche prüfen und gewähren oder abwehren zu können. Im Falle von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten kommt eine Löschung erst nach Ablauf der jeweiligen Aufbewahrungspflicht in Betracht.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Du hast das Recht, dich über die Verarbeitung personenbezogenen Daten durch mich bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

Änderung dieser Datenschutzhinweise

Ich überarbeite diese Datenschutzhinweise bei Änderungen an der Internetseite oder bei sonstigen Anlässen, die dies erforderlich machen. Die jeweils aktuelle Fassung findest du stets auf dieser Internetseite

Stand: 01.08.2019
© 2019 Andreas Riehn
Powered by Chimpify